Symbolbild Google Android

Android 12: So sieht wohl das neue Design aus

Morgen ist es so weit: Die Entwicklerkonferenz Google I/O findet statt und zum Start lädt Google zur grossen Eröffnungskeynote ein. Im Fokus wird dabei unter anderem die erste Beta von Android 12 stehen, welche Gerüchten zufolge über ein komplett neues Design erhalten wird.

Zwar testet Google bereits seit einigen Wochen die nächste Android-Version im Rahmen der Developer Previews, darin sind allerdings die richtigen Neuerungen noch nicht enthalten bzw. noch versteckt. Erst in der Beta 1 sind dann alle Neuerungen enthalten und können ausprobiert werden. Dazu zählt angeblich auch das runderneuerte Design.

Wie das neue Design aussehen könnte, zeigt uns jetzt ein neuer Leak von Jon Prosser. Er hat in den letzten Wochen bereits erstes Bildmaterial zur Google Pixel Watch und zum neuen Google Pixel 6 (Pro) online gestellt. Nun hat Prosser ein Produktvideo (s. eingebundenes Video ab ca. 6:30 Min.) vorab erhalten, das uns einen ersten Blick auf das neue Android 12-Design gewährt.

Bild: FPT / Jon Prosser

Das Gesehene lässt ein grösseres Design-Upgrade vermuten und hat grosse Ähnlichkeiten mit dem Leak vor ein paar Monaten. Android 12 wird insgesamt eine rundere Angelegenheit und erinnert damit entfernt an OneUI von Samsung. Erfreulich: Die Widgets werden in Android 12 endlich mal einen neuen Anstrich erhalten – das wurde auch Zeit.

Die finale Version von Android 12 ist für das dritte Quartal 2021 vorgesehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

LG Velvet 5G im Test – Ein Schmuckstück – und sonst?

Netflix könnte für Game-Streaming mit Sony zusammenspannen

Skizzen sollen das iPhone 14 Pro (Max) ohne Notch zeigen

EA Sports wirft Schweizer Nati aus FIFA 22

Carl Pei übernimmt Andy Rubins Essential

Das erste faltbare Smartphone von Oppo soll bald kommen