Das ist die neue Apple Watch Series 8.

Apple hat die Watch Series 8 vorgestellt – das sind die Neuerungen

Apple hat an der diesjährigen iPhone-Keynote wenig überraschend auch die Apple Watch Series 8 vorgestellt. Die spannendsten Neuerungen sind dabei der Temperatursensor und ein Unfallsensor.

Apple Watch Series 8: Die wichtigsten Daten.
Beim Design ändert sich bei der Series 8 nicht viel. | Bild: vybe

Die wichtigsten Neuerungen der Watch Series 8 im Überblick:

  • Die Uhr ist mit einem Temperatursensor ausgestattet, der bereits Unterschiede von 0,1 Grad erkennen kann. Das soll vor allem Frauen zugutekommen: Mit dem Sensor ist es möglich, den monatlichen Zyklus zu überwachen. Die Watch kann rückblickend den Zeitpunkt des Eisprungs bestimmen. Stellt die Uhr Abweichungen beim Zyklus fest, informiert sie die Trägerin, da dies auf Krankheiten wie etwa PCOS hinweisen könnte. Über den Datenschutz brauchen sich die Trägerinnen keine Sorgen zu machen. Diese werden lokal auf der Uhr verschlüsselt gespeichert und sind damit nicht von Dritten – auch nicht von Apple – einsehbar.
  • Die Uhr kann dank eines Unfallsensors feststellen, ob jemand gerade einen Autounfall hatte und den Notruf verständigen.
  • Mit der Watch Series 8 führt Apple auch einen neuen Stromsparmodus ein. Dieser verlängert die Akkulaufzeit der neuen Uhren auf bis zu 36 Stunden. Die wichtigsten Features und Sensoren bleiben dabei weiterhin aktiv. Dieser neue Stromsparmodus ist ab der Watch Series 4 verfügbar. Die normale Akkulaufzeit der Watch Series 8 beträgt 18 Stunden.
  • Internationales Roaming wird neu unterstützt. Das Feature soll auch auf einigen älteren Modellen verfügbar gemacht werden.
  • Die neuen Modelle kommen mit einem Always-on-Display.

Nebst neuen Features gibt es natürlich auch wieder einige neue Armbänder. Unter anderem wirst du die Nike-Sportarmbänder als auch die Armbänder von Hermés in einigen neuen Farben kaufen können. Die Watch Series 8 selbst kommt in vier Farben daher: Midnight, Starlight, Silber und Product(RED). Als Edelstahlvariante gibt es die Uhr ausserdem in Silver, Gold und Graphit.

In der Schweiz startet die Watch Seris 8 am 16. September zu folgenden Preisen:

  • Aluminiumgehäuse 41 mm GPS: 429 Franken
  • Aluminiumgehäuse 41 mm GPS & Cellular: 529 Franken
  • Edelstahlgehäuse 41 mm GPS & Cellular: 749 Franken
  • Edelstahlgehäuse 45 mm GPS & Cellular: 799 Franken

Mehr zur Apple Keynote:

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erstes offizielles Poster zu «The Wheel of Time», Start im November

Wegen Chipmangel: BMW liefert einige neue Modelle ohne Touchscreen aus

Das Datum steht: GTA 5 für PlayStation 5 und Xbox Series X kommt im November

Huawei: Was ist Petal Search und wie gut ist das App-Angebot?

«Uncharted»: Tom Holland kämpft sich durch den ersten Trailer

Samsung Galaxy Watch5 (Pro): Die 9 besten Tipps & Tricks