Demon Slayer - Kimetsu No Yaiba - The Movie: Mugen Train

Demon Slayer löst Chihiros Reise ins Zauberland als weltweit erfolgreichsten japanischen Film ab

Chihirso Reise ins Zauberland ist der Vorzeigefilm aus Japan. Der Anime war nicht nur ein kommerzieller Erfolg, sondern überzeugte auch Kritiker weltweit. 2003 gewann er den Oscar für den besten Animationsfilm, etwas, das zuvor noch kein Anime-Film geschafft hatte. In der Rangliste der 100 besten Filme des 21. Jahrhunderts der BBC, die auf den Bewertungen von 177 Filmkritiker*innen aus aller Welt basiert, belegt Chihiros Reise ins Zauberland Rang vier.

Nun muss der Filmklassiker von Hayao Miyazaki zumindest wenn es um das Einspielergebnis geht, seine Krone abgeben. Weltweit hat nun nämlich der Anime-Film Demon Slayer the Movie: Mugen Train mehr eingespielt als Chihiros Reise ins Zauberland. Die Wachablöse hatte sich bereits abgezeichnet, da Demon Slayer 2 bereits in Japan mehr eingespielt hatte als der Ghibli-Klassiker. Aktuell steht der Film bei 399,18 Millionen US-Dollar. Da er noch immer in den Kinos läuft und auch noch in ein paar weiteren Ländern startet, steigt das Einspielergebnis weiter an. Chihiros Reise ins Zauberland hatte es nach seiner weltweiten Kinoveröffentlichung auf 383,40 Millionen US-Dollar geschafft.

Regisseur Hayao Miyazaki arbeitet aktuell an einem neuen Film, obwohl er eigentlich 2013 in Rente ging. 2017 bestätigte er schliesslich, dass er doch wieder an einem Film arbeite, da es ihm im Ruhestand zu langweilig wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überraschung: Google kündigt neues Betriebssystem Android 12L für Tablets, Foldables und Chromebooks an

Renault zeigt neue Teaser-Bilder zum Elektro-Mégane

Godzilla vs. Kong: Die zwei Kultmonster schenken sich im ersten Trailer nichts

Wer’s braucht: Fiat bringt den Fiat 500 als „Hey Google“-Edition in die Schweiz

AVM FRITZ!Box 7590 AX mit Wi-Fi 6 ab sofort in der Schweiz verfügbar

Der Over-Ear-Kopfhörer von Sonos nimmt Gestalt an