Love, Death + Robots Staffel 3

Diese 9. Episoden erwarten dich in der 3. Staffel von «Love, Death + Robots»

Am 20. Mai geht «Love, Death + Robots» in die dritte Runde. Bereits zuvor hatte Netflix einen Teaser veröffentlicht, geizte darin aber noch mit Ausschnitten aus der neuen Science-Fiction-Anthologie. Im neuen Trailer gibt’s nun aber endlich viele Einblicke in die neue Staffel. Insgesamt wird es neun Episoden geben, die wieder in den verschiedensten Stilen daherkommen. Unter anderem erwartet uns eine apokalyptische Zombiegeschichte, ein ziemlich abgefahren aussehendes Weltraumabenteuer und Ratten, die den Menschen mit kleinem Kriegsgerät zu Leibe rücken.

Erstmals gibt es auch eine Fortsetzung: Wem die drei Roboter im Trailer bekannt vorkommen, sollte sich noch einmal die erste Staffel anschauen. Dort kriegen wir sie nämlich bereits in der Episode «Three Robots» zu sehen. In dieser sind sie auf einer Erde, auf der die Menschen ausgestorben sind, auf einer Erlebnisreise und wundern sich unter anderem, weshalb es überall Katzen hat.

Eine Premiere gibt es auch hinter der (virtuellen) Kamera: Erstmals führt David Fincher himself bei einer Episode Regie. Fincher ist derjenige, der «Love, Death + Robots» zusammen mit Tim Miller («Deadpool») erdacht hat. Staffel 3 markiert auch die Rückkehr von Alberto Mielgo. Er hatte bei der ersten Staffel die Episode «The Witness» beigesteuert und dafür drei Emmys gewonnen. Nebst diesen beiden «alteingesessenen» Regisseuren sind auch etliche Namen dabei, die mit der dritten Staffel ihr «Love, Death + Robots»-Debüt abliefern.

Folgende Episoden erwarten euch am 20. Mai:

Three Robots: Exit Strategies

Die drei Roboter aus der ersten Staffel kehren zurück. Erneut wandern sie durch eine postapokalyptische Welt, in der von den Menschen nichts übrig geblieben ist, als deren Bauten und Knochen.

  • Regie: Patrick Osborne
  • Drehbuch: John Scalzi
  • Studio: Blow Studio

Bad Traveling

Ein Segelschiff befindet sich auf der Jagd nach Haien, als es von einer riesigen Krabbe angegriffen wird. Deren Grösse und Intelligenz wird nur noch von deren Appetit übertroffen.

  • Regie: David Fincher
  • Drehbuch: Andrew Kevin Walker nach einer Kurzgeschichte von Neal Asher
  • Studio: Blur Studio

The Very Pulse Of The Machine

Als eine Expedition auf der Oberfläche des Mondes Io schiefläuft, muss sich eine Astronautin in Sicherheit bringen. Mit sich schleppt sie die Leiche ihres Co-Piloten. Um mit den Schmerzen ihrer Verletzungen klarzukommen, nimmt sie bewusstseinserweiternde Drogen.

  • Regie: Emily Dean
  • Drehbuch: Philip Gelatt nach einer Kurzgeschichte von Michael Swanwick
  • Studio: Polygon Pictures

Night of the Mini Dead

Es beginnt mit frechem Friedhofssex und endet in einer weltweiten Zombiepandemie. Egal, ob die Innenstadt von Los Angeles oder der Vatikan – in dieser Zombiesatire sieht die gesamte Welt ihrem Ende entgegen.

  • Regie: Robert Bisi, Andy Lyon
  • Drehbuch: Robert Bisi & Andy Lyon nach einer Kurzgeschichte von Jeff Fowler & Tim Miller
  • Studio: BUCK

Kill Team Kill

Jung, dumm und voller … Blut, viel Blut. Eine Truppe von US-Soldaten steht einem Feind gegenüber, den sie noch nie zuvor gesehen haben. Er ist das Ergebnis eines CIA-Experiments, das schon bald sehr gruselige Züge annimmt.

  • Regie: Jennifer Yuh Nelson
  • Drehbuch: Philip Gelatt, from a short story by Justin Coates
  • Studio: Titmouse, Inc.

Swarm

Eine Geschichte über Angst, Sex und Philosophie an der äussersten Grenze, in der zwei post-menschliche Wissenschaftler eine scheinbar hirnlose Insektoiden-Rasse untersuchen.

  • Regie: Tim Miller
  • Drehbuch: Tim Miller, based on the short story by Bruce Sterling
  • Studio: Blur Studio

Mason’s Rats

Ein Farmer muss drastische Massnahmen ergreifen, um mit einer Invasion von hyper-entwickelten Ratten klarzukommen.

  • Regie: Carlos Stevens
  • Drehbuch: Joe Abercrombie nach einer Kurzgeschichte von Neal Asher
  • Studio: Axis Studios

In Vaulted Halls Entombed

Tief in den Bergen Afghanistans muss eine Spezialeinheit von US-Soldaten eine Geisel befreien. Doch die Terroristen sind nicht das eigentliche Übel: Eine uralte Gottheit mit erschreckender Macht stellt sich ihnen in den Weg.

  • Regie: Jerome Chen
  • Drehbuch: Philip Gelatt nach einer Kurzgeschichte von Alan Baxter
  • Studio: Sony Pictures Imageworks

Jibaro

Neuinterpretation des Volksmärchens der Sirenen, deren Gesang die Menschen ins Verderben lockt. Nicht so den Ritter Jibaro, der wegen seiner Gehörlosigkeit immun ist. Die Goldene Frau (eine Sirene) ist von ihm fasziniert und so beginnt ein tödliches Spiel zweier Raubtiere.

  • Regie: Alberto Mielgo
  • Drehbuch: Alberto Mielgo
  • Studio: Pinkman.tv

Mehr zum Thema Filme & Serien:

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Erster Leak ist da: Sind das die Apple AirPods 3?

Erster Trailer zu Guillermo del Toros Thriller «Nightmare Alley»

Erster Trailer zu Marvels «She-Hulk» ist da

Oppo Watch 2 wird im Juli präsentiert, kommt sie auch in die Schweiz?

Hast du’s schon gesehen? Google hat den Play Store überarbeitet

Mi Mix 4: Nächstes Xiaomi-Flaggschiff könnte ein teurer Spass werden