Marvels Hawkeye auf Disney+

Erster Trailer zur Marvel-Serie «Hawkeye» bringt Weihnachtsflair

Mit Shan-Chi ist erst gerade die neue Phase 4 so richtig in die Gänge gekommen, da gewährt uns Disney bereits einen Ausblick auf die MCU-Zukunft. In «Hawkeye» sehen wir Jeremy Renner erneut als Clint Baton, der mit Pfeil und Bogen unterwegs ist. In der Serie wird unter anderem Kate Bishop eingeführt, die im MCU wohl bald in die Fussstapfen von Hawkeye treten wird. Die neue Marvelhelding wird von Hailee Steinfeld gespielt, die ihr vielleicht aus «Pitch Perfect» oder aus dem Transformers-Spin-off «Bumblebee» kennt. Dem ganzen verpasst Disney noch ein Weihnachtsanstrich, vielleicht in der Hoffnung, einen Weihnachtsklassiker à la «Stirb langsam» zu schaffen.

Mit «Hawkeye» nimmt die Phase 4 des Marvel Cinematic Universe immer mehr Form an. Obwohl eigentlich bereits «WandaVision» den Startschuss gab, hat erst «Shang-Chi» die neue Phase so richtig in Gang gebracht. Nach und nach werden uns jetzt neue Charaktere vorgestellt, die die bekannten Figuren über kurz oder lang ablösen sollen. Nebst Kate Bishop, die Hawkeye ablösen wird, könnte Yelena Belova aus «Black Widow» die neue Schwarze Witwe werden, während mit der Serie «She-Hulk» wohl auch Hulks Nachfolgerin eingeführt wird. Als gesetzt gilt Ironheart, die die Nachfolge von Iron Man antreten soll.

«Hawkeye» startet am 24. November auf Disney+.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die «Halo»-Serie startet am 24. März exklusiv auf Sky Show

Wer’s braucht: Fiat bringt den Fiat 500 als „Hey Google“-Edition in die Schweiz

Ein teurer Spass: Porsche steigt bei E-Bikes ein

Sonos Ray: Das ist die neue Budget-Soundbar, welche in Kürze vorgestellt wird

Das Nothing Phone (1) feiert Weltpremiere an der Art Basel

Galaxy Watch 4: Samsung streicht iPhone-Unterstützung