Das Samsung Galaxy Note20 Ultra

Galaxy S22 Ultra ist tot: Überrascht uns Samsung mit neuem Namen?

Samsung hat sich jüngsten Berichten aus Südkorea zufolge definitiv gegen die Galaxy Note-Reihe entschieden. Ganz verschwinden wird die Galaxy Note-Reihe nun aber vielleicht doch nicht. Denn ein gut informierter Leaker will erfahren haben, dass der südkoreanische Hersteller das nächste Vorzeige-Smartphone nicht wie erwartet Galaxy S22 Ultra nennen wird, sondern Galaxy S22 Note.

Es handelt sich dabei nicht etwa um ein neues, noch unbekanntes Galaxy S22-Modell, sondern tatsächlich um das aus der Gerüchteküche bekannte Galaxy S22 Ultra. Im Tweet von Tron, dem zuverlässigen Samsung-Leaker, schreibt er klar und deutlich „S22 Ultra is dead“ und „Next is the S22 Note„. Klar und deutliche Worte, die der Leaker da von sich gibt. In Anbetracht der bisherigen Leaks zum Galaxy S22 Ultra, wäre der neue Namen gar nicht so verkehrt.

https://twitter.com/FrontTron/status/1469119157124087808

Samsung Galaxy S22 Note/Ultra mit Einschub für S Pen

Wer unsere Übersicht zur Samsung Galaxy S22-Reihe gelesen hat, der weiss, dass das kommende Galaxy S22 Ultra bzw. Galaxy S22 Note sogar einen Einschub für den S Pen erhalten soll. Zwar unterstütze bereits das Vorgängermodell Galaxy S21 Ultra den Eingabestift S Pen, allerdings fehlte da unpraktischerweise noch der passende Einschub am Gerät.

Eine weitere Gemeinsamkeit zur Galaxy Note-Reihe: Das neue Vorzeige-Smartphone von Samsung wird jüngsten Leaks zufolge ein ziemlich kantiges Design erhalten – auch etwas, das wir sonst vor allem von der Galaxy Note-Reihe her kennen. Abgesehen davon, soll sich das Galaxy S22 Note/Ultra auch hinsichtlich der deutlich besseren Kamera von den beiden Schwestermodellen Galaxy S22 und Galaxy S22+ abheben.

Es sprechen also gleich mehrere Dinge auf eine mögliche Namensänderung hin. Noch gibt es übrigens keinen bestätigen Termin für die Vorstellung der neuen Galaxy S22-Reihe. Allerdings vermutet die Gerüchteküche aktuell eine Präsentation gegen Ende Januar oder Anfang Februar.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mercedes zeigt Elektroauto EQXX mit 1000 Kilometer Reichweite

J. J. Abrams macht einen Hot-Wheels-Film. Ihr wisst schon: Das sind diese Autorennbahnen für Kinder …

Es bleibt ein teurer Spass: Das kostet die Samsung Galaxy S22-Serie in Europa

MIUI 12.5: Xiaomi teilt erste Update-Roadmap für die Global Version mit

Sonos hat den tragbaren Lautsprecher Roam vorgestellt

Nach Erfolg von Godzilla vs. Kong: MonsterVerse geht wohl doch weiter