Google verpasst Android 12 ein komplett neues Design und neue Features

Im Rahmen der gestrigen Eröffnungskeynote der Google I/O 2021 wurde nicht nur das neue Betriebssystem für Smartwatches angekündigt, sondern auch die erste Beta von Android 12 enthüllt. Im Gegensatz zu den bisherigen Developer Previews, ist die erste Beta schon mehr oder weniger mit allen neuen Funktionen ausgestattet.

Material You: Google kreiert einen neuen Look für Android

Google hat es sich gestern Abend natürlich nicht nehmen lassen und zeigte schon mal einen spannenden Ausblick auf die neue Android-Version. Im Fokus stand vor allem das neue Design namens „Material You“. Dieses basiert zwar weiterhin auf dem Material Design, kommt aber deutlich „runder“ und insgesamt auch frischer daher.

Google spricht von den grössten optischen Anpassungen seit Android 5.0 Lollipop. Und das können wir anhand der bisher gesehenen Bilder und Videos definitiv bestätigen. „Material You“ kreiert einen komplett neuen Look, der in allen Google-Apps Einzug halten wird, aber zunächst den Pixel-Smartphones vorbehalten bleibt.

Widgets werden endlich „aufgehübscht“

Im Zuge des neuen Looks, führt Google auch gleich ein neues Widget-System ein und bringt auch ein paar ganz neue Widgets für Android. Das wurde auch Zeit, denn darum hat sich Google in den letzten Jahren nicht mehr wirklich gekümmert. Sieht auf jeden Fall schon mal ganz gut aus.

Ebenfalls bekommt der Sperrbildschirm einen neuen Look spendiert. Hier fällt die sehr grosse Anzeige der Uhrzeit auf, was mir persönlich ganz gut gefällt. Weiterhin gibt es optische Anpassungen hinsichtlich der Schnelleinstellungen und Benachrichtigungen.

Mehr Privatsphäre durch bessere Kontrollmöglichkeiten

Google sprach gestern auf der Keynote ziemlich lange über die Privatsphäre und versprach, dass Android 12 deutlich mehr Kontrollmöglichkeiten bieten wird. Ein paar Dinge hat Google dabei bereits gezeigt, darunter das neue „Privacy Dashboard“, wo der Nutzer einen Überblick über die Berechtigungen bekommt und sehen kann, welche App auf welche Daten zugreift. Ebenfalls lassen sich bereits zugelassene Berechtigungen darüber wieder entfernen.

Das neue Privacy Dashboard unter Android 12.
Das neue Privacy Dashboard unter Android 12. | Animation: Google

Und sonst so? Android TV Fernbedienung direkt integriert, digitaler Autoschlüssel und mehr..

  • Mit Android 12 integriert Google die Fernbedienung für Android TV direkt im Betriebssystem. Somit wird künftig keine zusätzliche App dafür mehr notwendig sein.
  • Google führt mit Android 12 den digitalen Autoschlüssel für Android Auto ein, der auch via UWB (Ultra-Wide-Band) funktioniert. Der digitale Autoschlüssel soll sogar geteilt werden können.
  • to be continued…

Android 12 Beta ab sofort für Pixel-Smartphones via OTA verfügbar

Die erste Beta von Android 12 ist ab sofort für Nutzer eines Pixel-Smartphones (ab Pixel 3) via OTA-Update verfügbar. Wer möchte, kann so bereits heute die neue Version problemlos auf seinem Gerät installieren. An dieser Stelle sei aber erwähnt, dass wir hier von einer Beta sprechen. Es kann hier und da noch zu Problemen kommen.

Ebenfalls sind auch wieder ein paar weitere Hersteller mit an Bord, darunter Oppo, OnePlus, Asus, Xiaomi, usw. Auf dieser Seite hat Google alle Hersteller aufgeführt, die eine Beta von Android 12 bereitstellen.

Bruno Rivashttps://vybe.ch
Hier sollte etwas Spannendes stehen. Wird es auch - irgendwann.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News