Google will das Pixel 6 (Pro) angeblich vor dem iPhone 13 vorstellen

Google hat uns Anfang August schon mal einen ersten Vorgeschmack auf das Pixel 6 und Pixel 6 Pro gewährt. Die offizielle Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones liegt uns allerdings noch bevor. Ein bekannter Leaker hat nun auf der chinesischen Plattform Weibo ein mögliches Datum für das Launch-Event von Google genannt.

Demnach soll Google das neue Pixel 6 und Pixel 6 Pro am 13. September 2021 auf einem globalen Launch-Event präsentieren. Damit würde Google sogar noch Apple zuvorkommen. Gerüchten zufolge soll Apple die Keynote für das iPhone 13 einen Tag später geplant haben, also am 14. September.

Google Pixel 6 (Pro) bekommt eigenen Chipsatz

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro in den Farben Gelb und Rot.
Bild: Google

Das Google Pixel 6 (Pro) wird mit grosser Spannung erwartet. Erstmals wird Google auf einen hauseigenen Chipsatz namens Tensor setzen. Er wird wohl von Samsung im 5-Nanometer-Verfahren gefertigt und wurde extra für die sechste Pixel-Generation massgeschneidert. Er soll das Pixel 6 (Pro) zum intelligentesten und sichersten Phone machen.

Abgesehen vom neuen Tensor-Chipsatz, wird ein 120 Hz OLED-Display und ein runderneuertes Kamera-Setup erwartet. Die Kamera dürfte wieder sehr spannend werden. Durch ausgefeilte KI-Software (künstliche Intelligenz), wird Google bestimmt wieder beeindruckende Aufnahmen erzielen können.

Weiterhin keine Anzeichen auf Markstart in der Schweiz

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro in verschiedenen Farben.
Bild: Google

Ob das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro erstmals auch offiziell in der Schweiz angeboten werden? Wohl eher nicht. Zwar verkauft Google immer mehr Produkte auch in der Schweiz, doch das neue Pixel-Smartphone dürfte zunächst hier nicht angeboten werden. Zumindest gibt es aktuell leider absolut keine Hinweise auf einen CH-Markstart.

Klar ist, die Geräte werden so oder so in der Schweiz angeboten. Hierzulande werden sie sicher wieder über die grösseren Online-Shops erhältlich sein, die die Geräte auf eigene Kosten importieren. Das wiederum resultiert in höheren Verkaufspreisen, was für uns natürlich nicht von Vorteil ist.

Auch Xiaomi und Vivo mischen im September mit

Neben Google und Apple, werden auch die chinesischen Hersteller Xiaomi und Vivo im September neue Smartphones zeigen. Bei Xiaomi erwarten wir die Mi 11T– und bei Vivo die X70-Reihe. Es sind alles Smartphones, welche im High-End-Segment mitmischen werden.

Du siehst, es erwartet uns ein sehr spannender September mit zahlreichen Produktpräsentationen. Bei uns wirst du natürlich wieder über die neuesten Entwicklungen informiert.

Bruno Rivashttps://vybe.ch
Hier sollte etwas Spannendes stehen. Wird es auch - irgendwann.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News