Game of Thrones: HBO plant neue Serien

Das «Game of Thrones»-Universum wird um 3. Serie erweitert

Erst gerade sind die Dreharbeiten für die 2. Staffel «House of the Dragon» gestartet, da gibt es bereits wieder Neuigkeiten für «GoT»-Fans: HBO dreht einen weiteren Ableger. Auch dieser spielt vor den Ereignissen der Originalserie und trägt den etwas umständlichen Namen «A Knight of the Seven Kingdoms: The Hedge Knight».

Die neue Serie basiert auf der Romantrilogie «Dunk and Egg», die im Deutschen als Sammelband unter dem Titel «Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben» erschienen sind. Die Geschichte spielt rund ein Jahrhundert vor «Game of Thrones» und dreht sich um Ser Duncan und den jungen Aegon V. Targaryen. Es ist eine Zeit, in der die Targaryens selbstbewusst auf dem eisernen Thron sitzen und die Sieben Königslande die Macht ihrer Drachen fürchtet.

Inwieweit sich die Serie an den Büchern orientiert, hat Autor George R. R. Martin noch nicht verraten. Natürlich wird er aber wieder an der Serie mitarbeiten und als Drehbuchautor und ausführender Produzent fungieren.

Nebst «A Knight of the Seven Kingdoms: The Hedge Knight» werkelt HBO noch an einem weiteren Spin-Off. Dieses dreht sich um Jon Snow und seinem Schicksal, nachdem er ins Exil gegangen ist. Im Gegensatz zur neuen Prequel-Serie hat HBO dem Jon-Snow-Spin-Off allerdings noch kein grünes Licht gegeben – es könnte also durchaus sein, dass dieses nie gedreht wird.

Mehr zum Thema Filme und Serien:

Pascal Scherrer

Ich mag Technik, Filme und Serien. Darum schreibe ich hier darüber. Klingt plausibel, oder?

Leave a Comment

Leave a Reply

Jup, wir sind jetzt auch auf Twitch

Warum Apple meinen Serienkonsum zum Positiven verändert hat

XGIMI MoGo 2 Pro im Test: Klein, aber oho?

Warum ich mich auf die «Star Wars»-Serie «Ahsoka» auf Disney+ freue