GTA 5

Hinweise zu GTA 6 verdichten sich – zumindest, wenn es nach den Fans geht

Im Jahr 2013 kam mit GTA 5 eines der erfolgreichsten Action-Spiele der Game-Geschichte auf den Markt. Dank liebevollem Online-Modus ist das Spiel noch immer ein Dauerbrenner. Dennoch wäre es nach acht Jahren langsam an der Zeit einen Nachfolger anzukündigen. Fans glauben nun, dass Rockstar Games genau das mit einer versteckten Botschaft gemacht hat. Im Online-Modus ist nämlich ein Ingame-Plakat erschienen, das ein neues Fahrzeug ankündigt. Interessant dabei ist der Schriftzug, der verwendet wird. Tatsächlich kann man mit etwas Fantasie die römische Zahl sechs (VI) daraus lesen als auch ein Datum.

Rockstar Games GTA 5 Vetir Fahrzeug: Hinweis auf GTA 6?
Bild: Rockstar Games

Schaut man genau hin, lässt sich aus dem Vetir-Schriftzug VI und das Datum 7.11 herauslesen. (Jenachdem, ob es der US-Datumsschreibweise entspricht, könnte es auch 11.7. bedeuten).

Bild: Rockstar Games (bearbeitet durch vybe)

Sollte dies tatsächlich ein geschickt versteckter Hinweis auf GTA 6 sein, stellt sich natürlich die Frage, was es mit diesem Datum auf sich hat. Viele denken, dass es sich um das US-Datumsformat handelt und Rockstar Games am 11. Juli 2021 GTA 6 offiziell ankündigt. Das scheint nicht einmal so abwegig und wäre sicher ein cooler Schachzug. Unterdessen gibt es aber bereits wieder neue Gerüchte, wonach das Spiel bereits am 7. Februar im Rahmen des Super Bowls angekündigt werden könnte. So hat ein Leaker, der behauptet, Insider-Infos zu besitzen, auf 4chan sehr viel über GTA 6 ausgeplaudert, unter anderem eben auch, dass der Super Bowl als Ankündigung genutzt werde. Der Beitrag ist zwar unterdessen gelöscht worden, allerdings findet man auf Reddit eine Zusammenfassung.

Der Leaker behauptet unter anderem, dass es ein Kapitelsystem ähnlich wie bei RDR2 geben werde. Der Protagonist sei ein weisser Mann mit einem „sonnengeküssten“ Teint, der italienischen Wurzeln. Die ersten zwei Kapitel seien dabei in den 70er-Jahren angesiedelt. Die Hauptstoryline soll dabei für 60 Stunden Spielspass sorgen. Als Release-Datum peile man den Oktober 2023 an.

Ob die der Wunsch der Fans in Erfüllung geht und am Super Bowl tatsächlich eine Ankündigung stattfindet, ist schwer zu sagen. Bereits letztes Jahr hatte Rockstar Games viele Hinweise für eine Ankündigung gestreut, die sich dann aber nicht bestätigt haben. Ob das wirklich eine ausgeklügelte Marketing-Strategie war, um den Hype zu steigern, wie viele vermuten? Wir werden es bald wissen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schneller, leichter und dynamischer: Polestar 5 kommt mit geklebter Aluminium-Karosserie

MacBook Pro, AirPods und mehr: Alles Wichtige zum Apple-Event

Xiaomi hat die Redmi Note 10-Serie vorgestellt – alle Infos hier

Überraschung: Samsung arbeitet angeblich an Android-Smartwatch

Disney Plus: Diese Filme und Serien starten im Februar 2021

Offiziell: Huawei bereitet einen globalen Launch der P50-Serie vor