HP Spectre x360: Neuer 16 Zoll 2-in-1 Laptop mit Windows 11 vorgestellt

Mit dem Spectre x360 hat HP einen 2-in-1-Laptop vorgestellt. Das bedeutet, dass das Laptop auf Wunsch wie ein Tablet verwendet werden kann. Die Tastatur lässt sich dafür einmal komplett umklappen, so dass eine Bedienung via Touchscreen oder optionalen Stylus möglich ist. Ab Werk wird das HP Spectre x360 mit Windows 11 ausgeliefert.

Der OLED-Bildschirm mit 16:10-Seitenverhältnis weist eine Diagonale von 16 Zoll auf und bietet eine UHD-Auflösung (3072 x 1920 Pixel). Laut HP deckt der Bildschirm zu 100% den sRGB-Farbraum. Darüber hinaus wird VESA True Black HDR 400 unterstützt.

Bild: HP

Unter der Haube gibt es den Intel Core i7 der 11. Generation und eine Nvidia GeForce RTX 3050. Das System ist mit Intel Evo zertifiziert. Schnittstellen wie Wi-Fi 6E mit Network Booster und Bluetooth 5.2 sind ebenfalls mit an Bord. Die Akkulaufzeit gibt HP mit bis zu 17 Stunden an.

HP integriert eine 5 Megapixel-Kamera, die sich besonders gut für Video-Calls eignen soll. Dazu schreibt das Unternehmen in der Pressemitteilung:

Die HP GlamCam im HP Command Center kommt mit zahlreichen Möglichkeiten daher, die das Video-Call-Erlebnis verbessern: Der Beauty Mode frischt Haut, Zähne und Augen auf. Mit Auto Frame sind auch Standortwechsel während eines Video-Calls kein Problem. Lightning Correction passt automatisch die Lichtverhältnisse an und schafft damit einen nahtlosen Übergang, wenn Anwender sich während des Gesprächs mit dem Gerät bewegen, um etwa zwischen Räumen hin- und herzuwechseln. Darüber hinaus sperrt sich der Laptop PC automatisch, sobald der Anwender sich davon entfernt – kehrt dieser wieder zurück, wird das Gerät selbsttätig wieder geweckt. Sobald Nutzer nicht auf das Display schauen, wird dieses gedimmt, um die Akkulaufzeit zu schonen. Bei ungewollten Blicken Aussenstehender auf den Bildschirm, wird dieser unscharf und sorgt so für ausreichend Schutz beim Surfen und Arbeiten.

Der HP Spectre x360 ist in den Farben Nocturne Blue mit himmelblauen Akzenten und Nightfall Black mit hellen Messingakzenten erhältlich. Es ist das erste Consumer-Laptop von HP, das aus recyceltem CNC-Aluminium gefertigt wurde. Das Notebook verfügt darüber hinaus über eine nachhaltig hergestellte Tastatur, Einfassungen und ein Lautsprechergehäuse aus sogenannten „Ocean-bound Plastics“.

Das HP Spectre x360 mit 16 Zoll Display ist ab voraussichtlich Dezember in der Schweiz erhältlich. Kostenpunkt: CHF 1499.-.

Bruno Rivashttps://vybe.ch
Hier sollte etwas Spannendes stehen. Wird es auch - irgendwann.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News