DJI FVP Drohen Leaks von WinFuture.de

Launch-Event bestätigt: DJI stellt am 21. März eine neue Drohne vor

Der chinesische Drohnenhersteller DJI stellt voraussichtlich am 21. März 2022 eine neue Drohne vor. Dabei wird es sich wohl aber nicht um den Nachfolger der sehr beliebten DJI Mini 2 handeln. Zwar kursieren immer wieder einmal Gerüchte zur Mini-Drohne von DJI, doch diesmal soll ein Produkt präsentiert werden, welches sich eher an professionelle und gewerbliche Nutzer*innen richtet. Das Launch-Event wird dann auch von DJI Enterprise durchgeführt.

Und was für ein Produkt erwartet uns am kommenden Montag? Der in der Regel gut informierte Blog DroneDJ will erfahren haben, dass DJI eine faltbare Drohne präsentieren wird. Sie soll unter der Modellnummer M400 RTK oder M30 auf den Markt kommen und mit der neuen DJI RC Plus Fernbedienung kompatibel sein, welche bereits bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC gesichtet wurde.

Weitere Details zur neuen DJI Drohne sind zum Zeitpunkt der Artikelerstellung noch nicht bekannt. Sobald die neue Drohne offiziell vorgestellt wurde, werden wir darüber berichten.

Mehr zum Thema Technik:

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Samsung Unpacked: Alle neuen Falt-Handys, Smartwatches und Kopfhörer im Überblick

Motorola Edge 30 Pro: Das ist das preiswerte neue Flaggschiff-Smartphone

Apple zieht Hardware-Chef für mysteriöses neues Projekt ab

E-Tense Performance: DS zeigt „die Zukunft des elektrischen Fahrens“

Google Pixel 6 (Pro): Wie schnell ist der Google-Prozessor?

Galaxy Unpacked 2022: Alle Infos zur neuen Samsung Galaxy S22-Reihe