Love, Death and Robots Staffel 2: Erster Trailer auf Reddit geleaked

Update vom 19.04.2021: Inzwischen hat Netflix den Trailer offiziell veröffentlicht:

Ursprüngliche Meldung:

Als Love, Death and Robots 2019 erschien, hat die Science-Fiction-Anthologie die Herzen der Science-Fiction-Fans im Sturm erobert. Die Serie erzählte in 18 Episoden völlig unterschiedliche Geschichten. Mal ging es um eine brutale Jagd auf Monster, dann um einen Joghurt, der die Weltherrschaft erlangt oder eine Zivilisation im Eisfach eines Kühlschranks. Love, Death and Robots war ein bildgewaltiges Spektakel, bei dem von Brutalität über Humor bis hin zu philosophischen Storys alles dabei war. Jede Episode wurde dabei in einem anderen Stil animiert, da sie auch jeweils von einem anderen Künstler oder Künstlerin stammte. Die Idee dafür hatte Tim Miller, der ein paar Jahre zuvor den ersten Deadpool-Film gedreht hat.

Bereits kurz nach dem Erscheinen von Love, Death and Robots kündige Netflix eine zweite Staffel an. Seither ist es aber ruhig um die Serie geworden. Nun ist aber auf Reddit ein erster Trailer durchgesickert, der die Fans in Ekstase versetzen dürfte. Dass es sich dabei um keinen Fake handeln dürfte, zeigt der hohe Detailgrad der Animationen und die Vielfalt der gezeigten Ausschnitte. Aber seht selbst:

Netflix selbst hat sich noch nicht dazu gemeldet. Allerdings wäre es eine Überraschung, wenn der Streaming-Riese den Trailer nicht bald offiziell veröffentlicht. Bleibt natürlich noch die Frage, wann die zweite Staffel erscheinen wird. Leider gibt es dazu keine offiziellen Angaben. Netflix hält sich bedeckt und die Gerüchteküche hat bisher noch kein konkretes Datum ausgespuckt. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass die Coronapandemie die Arbeiten an der Anthologie verzögert hat. Aktuell können wir wohl mit einem Startdatum gegen Ende Jahr oder Anfang 2022 rechnen.

Pascal Scherrer
Ich mag Technik, Filme und Serien. Darum schreibe ich hier darüber. Klingt plausibel, oder?

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News

spot_img