Marvel's Eternals

Mega-Trailer zeigt Logos und Bildmaterial von neuen Marvel-Filmen

Verläuft alles nach Plan, wird es ab Juli endlich wieder mit dem Marvel Cinematic Universe weitergehen, also zumindest im Kino. Einläuten wird dies Black Widow, der am 9. Juli in die Kinos kommt, aber parallel auch auf Disney+ startet. Weiter geht es dann mit Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings, bevor im November dann Eternals startet. Mit Spider-Man: No Way Home kommt vor Ende 2021 dann sogar noch ein vierter Marvel-Film in die Kinos.

Um uns auf die neue MCU-Phase einzustimmen, die mit der Serie WandaVision begonnen hat, hat Marvel nun einen richtig, richtig langen Trailer veröffentlicht. In diesem führt uns die Stimme von Stan Lee erst durch eine kurze Retrospektive der bisherigen Filme, bevor wir dann einen Ausblick auf die kommenden Teile erhaschen dürfen. Erstmals sehen wir auch wenige Ausschnitte aus Eternals, der wegen Corona um ein ganzes Jahr verschoben wurde.

Nebst den neuen Titeln und Logos, unter anderem zu Black Panther: Wakanda Forever und The Marvels, teasert Marvel auch erstmals mit einem Logo den Film Fantastic Four an. Dass dieser sich in Entwicklung befindet, ist schon länger bekannt, aber es ist das erste Mal, dass wir etwas Konkretes zu sehen bekommen. Klar, rein theoretisch könnte die Vier auch für die Phase 4 stehen oder vielleicht sogar für Avengers 4. Allerdings wäre das doch ziemlich überraschend, wenn dies tatsächlich der Fall wäre. Wir sind uns sicher, dass es sich um das Logo für Fantasic Four handelt.

Vermisst haben wir dafür einen Hinweis auf das Blade-Reboot. Immerhin hatte Marvel dieses mit der Präsentation von Oscar-Preisträger Mahershala Ali in der Hauptrolle gross angekündigt – und zwar bereits 2019. Wenn man bedenkt, dass der Film wohl weiter fortgeschritten in der Produktion ist als Fantastic Four (dort gibt es noch keinen Cast), ist es etwas verwunderlich, dass wir momentan gar nichts darüber hören. Selbst ein Logo zum Blade-Reboot gibt es bereits. Vermutlich nutzt Marvel Fantastic Four aber auch einfach als Marketing-Vehikel, immerhin ist das Superhelden-Team um einiges populärer als Blade.

Bild: Marvel

Die Startliste aller angekündigten Marvel-Filme für die Schweiz

FilmStartdatum
Black Widow8. Juli 2021
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings2. September 2021
Eternals4. November 2021
Spider-Man: No Way Home16. Dezember 2021
Doctor Strange in the Multiverse of Madness24. März 2022
Thor: Love and Thunder5. Mai 2022
Black Panther: Wakanda Forever7. Juli 2022
The Marvels (Captain Marvel 2)10. November 2022
Ant-Man and the Wasp: Quantumania17. Februar 2023
Guardians of the Galaxy Vol. 35. Mai 2023
Fantastic Fourunbekannt
Quelle Startdaten: tmdb.pro / Startdaten können sich jederzeit ändern. Es wird keine Garantie auf Richtigkeit abgegeben.

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nothing Phone (1) vorgestellt: Ist der grosse Hype gerechtfertigt?

Erster Trailer zu «Matrix 4» zeigt einen verwirrten Neo

Opel Combo-e Life: Neuer Alltagsheld mit zu wenig Reichweite vorgestellt

Netflix, Sky Show und Disney+: Hier gibts das komplette Streaming-Programm für den Mai

Game-Ikone Super Mario kommt ins Kino. Hier ist der erste Trailer

VW ID.5 und ID.5 GTX: Das elektrische Coupé-SUV ist offiziell