Microsoft kündigt Hardware-Event an, Surface Go 3 im Anflug

Am 22. September um 17:00 Uhr Ortszeit lädt Microsoft zu einem Event ein, wo man über „Geräte und Windows 11“ sprechen möchte. Was sich genau dahinter verbirgt, geht aus der Pressemitteilung nicht hervor. Bei WinFuture will man da schon etwas mehr erfahren haben. Ihren Informationen zufolge erwartet uns das Microsoft Surface Go 3.

So wie sich die exklusive News der Kollegen liest, erwartet uns kein grosses Upgrade zum Vorgängermodell. Das Design des Windows-Tablets sowie die Abmessungen bleiben demnach genau gleich und somit auch die Displaydiagonale von 10,5 Zoll bei einer FullHD-Auflösung.

Microsoft Surface Go
Bild: Microsoft

Die grössten Neuerungen werden unter der Haube erwartet. Vermutlich wird Microsoft das Surface Go 3 mit neuen Chips anbieten. Früheren Hinweisen aus einer Benchmark-Datenbank zufolge soll die nächste Generation unter anderem mit einem Intel Core i3-10100Y Quad-Core-SoC mit bis zu 3,9 GHz Taktrate und 8 GB RAM.

Das Einsteigermodell soll den Intel Pentium Gold 6500Y erhalten. Hier sprechen wir von einem Dual-Core-Prozessor mit einem Basistakt von 1,1 GHz und einer maximalen Boost-Taktung von 3,4 GHz. Es ist mit maximal sieben Watt ein sehr sparsamer Chip. Ihm stehen wohl 4 GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite.

Weitere Informationen zur Verfügbarkeit oder dem Preis erwarten wir spätestens am 22. September. Das Microsoft Surface Go 3 dürfte danach zeitnah in der Schweiz auf dem Markt landen.

Bruno Rivas
Hier sollte etwas Spannendes stehen. Wird es auch - irgendwann.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News

spot_img