Polar Grit X Pro will mit Robustheit nach Militärnorm und einer ausgezeichneten Akkulaufzeit punkten

Polar hat mit der Grit X Pro eine neue Premium-Outdoor-Multisportuhr vorgestellt, welche über eine Robustheit nach Militärnorm, eine ausgezeichnete Akkulaufzeit und umfangreiche Trainings-, Erholungs-, Schlaf- sowie neue Navigationsfunktionen bietet.

Polar hebt in der Pressemitteilung die folgenden neuen Eigenschaften der neuen Outdoor-Multisportuhr gezielt hervor:

  • NEU: Routen- und Höhenprofile
  • NEU: Always-On Tageslichtübersicht
  • NEU: Always-On Navigationsansichten

Des Weiteren sind die folgenden, bereits von der Polar Vantage V2 bekannten Features wieder mit an Bord:

  • Turn-by-Turn Navigation powered by Komoot
  • Wetterinformationen
  • Musiksteuerung
  • FuelWise Smarter Energieassistent
  • Umfassende Leistungstests
  • Nightly Recharge Erholungsanalyse
  • Hill Splitter Detaillierte Leistungsdaten zu Auf- und Abstiegen
  • Polar Precision Prime Sensor-Fusionstechnologie: optische Pulsmessung am Handgelenk (OHR)

Für die neue Smartwatch, welche sich besonders für alle Outdoor-, Trail- und Mountainbike-Fans eignet, werden CHF 499,90 fällig. Wer all die Funktionen der Polar Grit X Pro in einem leichteren Produkt haben möchte, kann sich für das Modell aus Titan entscheiden.

Die Polar Grit X Pro Titan | Bild: Polar

Dieses Modell verwendet Titan, das in der Luftfahrt eingesetzt wird. Damit verringert sich das Gewicht des Gehäuses im Vergleich zum normalen Modell um immerhin 12 Prozent. Die Polar Grit X Pro Titan wird mit zwei Armbändern geliefert: Einem hochwertigen, anschmiegsamen FKM-Band und einem perforierten Lederarmband für die alltäglichen Momente. Kostenpunkt dafür: CHF 599.90.

Beide neuen Modelle sind in verschiedenen Farbvarianten ab sofort direkt bei Polar verfügbar.

Bruno Rivashttps://vybe.ch
Hier sollte etwas Spannendes stehen. Wird es auch - irgendwann.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News