Laufen-Trainingsmodus der Polar Vantage V2

Polar Vantage V2: Update auf 3.0 bringt neue Features auf die GPS-Sportuhr

Vor ziemlich genau einem Jahr hat der finnische Hersteller Polar die Vantage V2 präsentiert. Jetzt steht ein grosses Firmware-Update bereit, das die ausgezeichnete GPS-Multisportuhr auf die Version 3.0.16 aktualisiert und noch besser machen soll. Mit dem Update spendiert Polar der Vantage V2 dieselben neuen Funktionen, die man erst kürzlich für die Grit X Pro (Titan) vorgestellt hat.

Zu den Neuerungen zählen unter anderem die neuen Routen- und Höhenprofile (Anzeige der Steigungen/des Gefälle), Track-Back (zum Ausgangspunkt zurück leiten lassen), ein neuer HR-Sensormodus (Herzfrequenzdaten auf Fitnessgerät oder mobile App via BLE anzeigen) und neue Watchfaces (Höhenmesser, Sonnenauf- und Sonnenuntergang sowie Musiksteuerung).

Ganz generell lässt sich festhalten, dass die Vantage V2 durch das Update den genau gleichen Funktionsumfang der Grit X Pro (Titan) erhält. Unklar ist derzeit, ob Polar das Update auf Version 3.0 etwas später ebenfalls für die preiswertere Vantage M2 bringen wird.

Polar Vantage V2: Das steht im Changelog

Konkret erhalten Nutzer*innen der Polar Vantage V2 folgende neuen Funktionen spendiert:

  • Routen- und Höhenprofile
  • Zurückverfolgen (Track-Back)
  • Ändern der Route bei laufendem Betrieb
  • Zifferblatt für Sonnenauf- und Sonnenuntergang
  • Standort-Anzeige
  • Musiksteuerung Zifferblatt
  • HR-Sensor-Modus
  • Einstellung der Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung

Weiterhin gibt Polar diverse kleineres Update und Fehlerbehebungen im Changelog an. Das Update kann ab sofort via FlowSync oder über die Polar Flow App (Android oder iOS) heruntergeladen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2021 wurden mehr Smartphones verkauft, Samsung bleibt Nummer 1

Fastned eröffnet erste Ladestation in der Schweiz, 19 weitere folgen

Samsung Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra: Das erste «offizielle» Werbeposter

Fussballfans aufgepasst! FIFA 21 kommt endlich für Google Stadia

Schweizer Streaming-Dienst oneplus ist gestartet. Wir haben die wichtigsten Fragen für euch geklärt

Fitness-Tracker bekommt grösseres Display: Das ist das Xiaomi Band 7