Samsung kündigt überraschend ein Event für 20. Oktober an: Was kommt?

Die nächste Woche hat es definitiv in sich. Am Montag wird Apple (vermutlich) neue MacBooks präsentieren und am Dienstag zeigt Google endlich die neuen Pixel-Smartphones. Überraschend gab jetzt auch Samsung bekannt, dass man für nächste Woche ein Event geplant hat.

Als „Galaxy Unpacked Part 2“ bezeichnet der südkoreanische Hersteller das Event, welches in genau einer Woche am 20. Oktober über die Bühne geht. Doch was genau will Samsung nachliefern?

Keine neuen Geräte, sondern „nur“ mehr Individualisierung?

In der Einladung spricht Samsung von „Individualisierung moderner Technologie„:

Our users are multifaceted and live life in so many colorful, interesting and unique ways. As such, the technology they use every day should reflect their individuality.

Join Galaxy Unpacked Part 2 on October 20 to see how Samsung is opening up new experiences for self-expression through technology.

Ist das ein Hinweis darauf, dass Samsung für das Event gar keine neuen Geräte geplant hat? Individualisierung könnte sich auf neue Farbvarianten bestehender Smartphones beziehen oder auch nur auf die Software. Unter One UI 4.0 entwickelt Samsung aktuell die neue Oberfläche, welche auf Android 12 basiert. Sie wird dem Nutzer unter anderem mehr Individualisierungsmöglichkeiten bieten.

Chancen auf das Samsung Galaxy S21 FE sind (sehr) gering

Gering schätzen wir die Chancen auf die Präsentation des Samsung Galaxy S21 FE ein. Wie es heisst, soll die „Fan Edition“ ein Opfer des weltweiten Chipmangels geworden sein. Aktuell ist indes unklar, ob Samsung das Galaxy S21 FE nach hinten verschoben oder ganz gecancelt hat. Aktuell muss man wohl oder übel eher von Letzterem ausgehen.

Bruno Rivashttps://vybe.ch
Hier sollte etwas Spannendes stehen. Wird es auch - irgendwann.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News