Sony Xperia Pro Smartphone

Sony kündigt überraschend Smartphone-Event an

Apple, Samsung, Huawei und Google: Sie alle haben für den Oktober Events angekündigt, an denen wir sicher einige neue Produkte zu sehen bekommen. Nun hat Sony etwas überraschend ebenfalls eine Präsentation angekündigt. Auf Twitter vermeldet der Konzern, dass man am 26. Oktober ein neues Produkt vorstellen möchte – und der Teaser macht deutlich, dass es sich um ein neues Smartphone handelt.

Sony Xperia Produktankündigung: Neues Smartphone auf dem Weg.
Bild: Sony

Sony beschränkt sich dabei nicht nur auf den englischsprachigen Raum, sondern hat die Ankündigung auch auf der offiziellen Deutschland-Website online gestellt. Das legt natürlich nahe, dass das neue Xperia-Smartphone zumindest auch bei unseren Nachbarn erscheint. Auf der offiziellen Seite von Sony Schweiz findet sich leider nichts. Das ist nicht unbedingt überraschend, hat Sony hierzulande im Smartphone-Markt doch schon länger kaum nennenswerte Marktanteile.

Keine Leaks, was kommen könnte

Interessant ist Sonys Produktankündigung vor allem, weil keinerlei Infos durch vorherige Leaks durchgesickert sind. So tappen wir momentan völlig im Dunkeln, was uns am 26. Oktober erwartet. Das einzige Sony-Smartphone, das aktuell in der Gerüchteküche zu finden ist, ist das Xperia 1 III Pro. Das Handy könnte sich wie schon der Vorgänger, das Xperia Pro 5G, an die Profinutzer von Kameras wenden. So konnte dieses unter anderem dank eines HDMI-Ausgangs als externer Monitor für Sony-Systemkameras genutzt werden.

Das Sony Xperia Pro 5G.
Das Sony Xperia Pro 5G ist für Fotograf*innen gedacht, die mit Profiequipment arbeiten. | Bild: Sony

Zwar ist das Sony Xperia Pro erst in diesem Jahr in Europa erschienen, allerdings galt es beim Launch bereits als veraltet. Das lag daran, dass das Gerät eigentlich im Januar 2020 angekündigt wurde, dann aber über ein Jahr brauchte, bis es in Europa tatsächlich in den Verkauf ging. Ein zeitnahes Upgrade wäre da natürlich sinnvoll. Angeblich soll das neue Xperia 1 III Pro unter anderem mit dem Snapdragon 888 und 16GB RAM ausgerüstet sein.

Definitiv eine Überraschung, um das Wort ein letztes Mal zu bemühen, wäre, wenn Sony eine neue Smartphone-Reihe ankündigen würde. Ein Grund dafür könnte sein, dass man sich nach dem Wegfall von Huawei erhofft, einige Marktanteile zurückerobern zu können. Ich selbst glaube nicht daran. Wenn Sony überhaupt Chancen hätte, dann vermutlich am ehesten mit einem kompakten Smartphone im Mittelklassebereich.

Als letzte Möglichkeit bliebe natürlich noch ein neues Xperia Tablet. Dafür spräche, dass der Tablet-Markt aktuell stark wächst und letzte Woche sogar Nokia ein Tablet vorgestellt hat. Allerdings deutet das Teaserbild an, dass beim neuen Produkt die Kamera im Fokus steht. Da erscheint es natürlich nicht sehr naheliegend, dass wir ein Tablet zu sehen bekommen.

Die Präsentation findet auf dem YouTube-Kanal von Sony statt. Wer sich den Livestream anschauen möchte, muss allerdings früh aufstehen: Los geht es nach Schweizer Zeit morgens um 5.00 Uhr.

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweise verdichten sich: Kommt jetzt das erste Android-Tablet von Oppo?

PlayStation 5: Sony vermeldet 17,3 Millionen verkaufter Einheiten

Huawei Watch GT 3 Pro vorgestellt: Die hochwertige Smartwatch kommt mit EKG-Funktion

Apple Watch Series 7: Keine neuen Features, dafür besserer Akku?

Babylon Berlin Staffel 4 startet im zweiten Halbjahr 2022

Qualcomm plant angeblich eine „Nintendo Switch mit Android“