Spotify HiFi

Spotify hat neues High-End-Abo „Spotify HiFi“ angekündigt

Spotify hat am Montag seine Pläne für ein neues Abo vorgestellt. Dieses trägt den Namen Spotify HiFi und soll Musikstreaming in CD-Qualität ermöglichen. Damit ist es für Spotify-Abonnenten erstmals möglich, Musik in verlustlosem Audioformat zu hören. Das Unternehmen sagte in seiner Ankündigung, dass die Musikstücke damit noch mehr Tiefe und mehr Klarheit haben werden.

Spotify hatte bereits in der Vergangenheit mit der Funktion experimentiert. Nun soll diese im Laufe des Jahres in ausgewählten Märkten breit ausgerollt werden. Klar ist, dass Spotify HiFi kaum im regulären Abo inbegriffen sein wird. Das legt ein Blick zur Konkurrenz nahe: Bei Amazon ist Streaming in CD-Qualität bereits seit 2019 unter dem Namen Amazon Music HD möglich. In Deutschland kostet das Abo in Premiumqualität 14,99 Euro gegenüber dem regulären Abo für 9,99 Euro. Noch etwas teurer ist das Premium-Streaming-Abo bei Tidal: 19,99 Dollar bezahlt man dort für Tidal Masters, das Musik-Streaming in 96 kHz und 24 Bit ermöglicht.

Der Ankündigungs-Trailer mit Billie Eilish:

Ob Spotify HiFi auch in die Schweiz kommt, ist aktuell noch unklar. Es ist allerdings sehr wahrscheinlich, immerhin gilt die Schweizer Bevölkerung als zahlungskräftig und dürfte daher für so ein Abo ideal sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

«Bel-Air»-Teaser: Im Reboot zu Will Smiths Kult-Sitcom wird es ernst

E-Scooter: Voi und TIER dürfen weitere zwei Jahre in Bern bleiben

EMUI 12: Diese Smartphones erhalten das Update

Sony kündigt überraschend Smartphone-Event an

Desaströs: Erstes Smartphone mit Under-Display-Kamera enttäuscht komplett in Selfie-Test

Android 12: Google gibt die erste Developer Preview frei – das musst du wissen