«Squid Game» geht weiter: Schöpfer bestätigt 2. Staffel

Eigentlich dürfte es niemanden überraschen, dass Netflix den beispiellosen Streaming-Hit «Squid Game» in die Verlängerung schickt. Laut Bloomberg sollen weltweit über 130 Millionen Personen die Serie angeschaut haben. Für Netflix bedeutete dies ein wahrer Geldsegen: Beinahe eine Milliarde Dollar hat der Streaming-Dienst mit der Serie verdient.

Nun hat Serienschöpfer Hwang Dong-hyuk in einem Interview mit der Associated Press bekannt gegeben, dass eine 2. Staffel in Arbeit sei. Im Interview sagt er unter anderem (auf Koreanisch):

«Es gab so viel Druck, so viel Nachfrage und so viel Liebe für eine 2. Staffel. Ich habe fast das Gefühl, dass sie uns keine andere Wahl lassen! Aber ich kann sagen, dass es tatsächlich eine zweite Staffel geben wird. Sie ist bereits in meinem Kopf. Ich bin gerade in der Planungsphase. Aber ich glaube, es ist noch zu früh, um zu sagen, wann und wie es so weit sein wird. Ich verspreche Ihnen also Folgendes …»

Dann fährt er in Englisch fort:

«Gi-hun wird zurückkommen, und er wird etwas für die Welt tun.»

Das ganze Interview könnt ihr euch in diesem Video anschauen:

Bis 2. Staffel von «Squid Game» erscheint, wird es sicher noch einige Zeit dauern. Ein realistisches Zeitfenster für eine Veröffentlichung wäre 2023. Bis dahin hat Netflix aber noch genug andere Projekte in der Warteschlange. Unter anderem erscheint bereits am 17. November ein anderes Vorzeigeprojekt aus Asien: Die Realfilm-Adaption des Kult-Animes «Cowboy Bebop». Am 17. Dezember geht es dann mit der 2. Staffel von «The Witcher» weiter, eine Serie, die ebenfalls zu den erfolgreichsten Titeln von Netflix gehört.

Bleib informiert – mit unserem wöchentlichen Newsletter

Die spannendsten Beiträge der vergangenen Tage bequem in deinem E-Mail-Postfach. Kein Spam, keine Werbung.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News