Szene aus Staffel 4 von «Stranger Things».

«Stranger Things»: Hier ist er endlich, der erste richtige Trailer zur 4. Staffel

Beinahe drei Jahre ist es her, seit die 3. Staffel «Stranger Things» auf Netflix an den Start ging. Drei Jahre. Die Gründe, weshalb die Serie in den letzten zwei Jahren verschoben werden mussten, kennen wir alle. In diesem Jahr geht es nun aber tatsächlich los: am 27. Juli starte die 4. Staffel auf Netflix. Und weil das nicht mehr lange her ist, gibt es nun endlich den ersten ausführlichen Trailer (nachdem uns Netflix mit dem einen oder anderen kurzen Teasern gefoltert hat).

Die kommende Staffel spielt sechs Monate nach der Auseinandersetzung von Starcourt. Die Gruppe ist mittlerweile getrennt und in alle Winde verstreut. Die einen zur eigenen Sicherheit, andere gegen ihren Willen. Alle von ihnen versuchen, nach den Ereignissen in der 3. Staffel wieder in den Alltag zurückzufinden. Ansonsten gibt es noch nicht allzuviele Informationen über die neue Staffel, was aber sein Gutes hat – immerhin wird niemand gerne gespoilert.

Übrigens: Am 27. Mai erscheint nicht die komplette 4. Staffel. Stattdessen schaltet Netflix die ersten fünf Episoden auf, während die restlichen vier Folgen ab dem 1. Juli verfügbar sein werden.

Mehr zum Thema Streaming:

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fossil plant Premium-Smartwatch mit neuem Wear, aber kein Update für ältere Modelle

Neuer Trailer und Startdatum für Marvel-Serie «What If…?»

Sony hat die Spendierhosen an: Horizon Zero Dawn gibt es bald gratis

Wer’s braucht: Fiat bringt den Fiat 500 als „Hey Google“-Edition in die Schweiz

Konkurrenz für den VW ID.4 aus Frankreich: Renault testet Mégane eVision

Polar Grit X Pro will mit Robustheit nach Militärnorm und einer ausgezeichneten Akkulaufzeit punkten