Teaserbild zum kommenden Stromer ST7 Elektrobike

Stromer ST7 angekündigt: Das Next Level für die Zukunft der Mobilität?

Erst vor wenigen Wochen stellte Stromer eine neue Modellvariante des ST3 mit Piniongetriebe und Riemenantrieb vor. Nun kündigt das Schweizer Unternehmen mit dem Stromer ST7 ein komplett neues Modell an. Auf der Website wird der neue Stromer unter dem Motto „Extend The Possible“ und einem ersten Teaserbild (s. Beitragsbild) beworben.

Das in Oberwangen (BE) ansässige Unternehmen möchte mit dem kommenden Stromer ST7 das „nächste Level für die Zukunft der Mobilität“ erreichen. Das Unternehmen verspricht eine „maximale Performance“ mit „geschärften Stromer Charakterstärken„. Alle Details zum neuen Modell werden am 12. Juli 2022 folgen, wie Stromer auf der Website weiter schreibt.

Erste Details zum neuen Stromer ST7 sind somit bis jetzt nicht bekannt. Dem Teaserbild können wir aber entnehmen, dass man wiederum auf einen Heckantrieb setzt. Keine Überraschung, zumal Stromer bis jetzt noch nie auf einen anderen Antrieb setzte. Man darf sich also wieder auf eine sehr starke Beschleunigung beim neuen Flaggschiff-Modell von Stromer freuen.

Mehr zum Thema eMobilität:

Bruno Rivas

Egal, ob Smartphone, Tablet, TV, Elektroauto oder sonst was. Technik begeistert mich und ist eine grosse Leidenschaft von mir.

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Twinner T1 Pro: Mit diesem S-Pedelec fällst du bestimmt auf

Garmin Edge 540 vs. Edge 840: Das sind die Unterschiede

9-Schritte-Frühlingscheck für dein E-Bike

Rose Reveal Plus: Ein Rennrad mit mechanischem Doping