Das Tesla Model 3 in der Performance-Edition

Tesla Model 3: Das hat das 2024er-Performance-Modell zu bieten

Für das neue Model 3 in der Performance-Version hat sich der amerikanische E-Autobauer Tesla ziemlich viel Zeit gelassen. Jetzt ist es aber so weit und das neue Tesla Model 3 Performance ist offiziell. In der Schweiz startet das neue Topmodell ab 56’990 Franken. Dafür erhältst du ein Elektroauto, das sehr viel Leistung mit sich bringt und den einen oder anderen Sportwagen ziemlich alt aussehen lässt. 

Das Tesla Model 3 Performance
Bild: Tesla

Brachiale Leistung und neue Hochleistungsbremsen

Was das heisst? Nun, Tesla gibt eine brachiale Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 3,1 Sekunden an. Die Spitzengeschwindigkeit ist erst bei 262 km/h erreicht. Dafür sorgen laut Tesla mehr als 460 PS. Es sind Leistungsdaten, die man in diesem Preissegment aktuell wohl bei keiner anderen Marke findet. Damit das Tesla Model 3 Performance bei solchen Geschwindigkeiten auch eine gute Bremsleistung erzielt, gibt es neue Hochleistungsbremsen. 

Damit die Leistung auf die Strasse kommt, gibt es ein komplett neues, adaptives Fahrwerk. Es soll für eine verbesserte Fahrzeugkontrolle sorgen, ohne Abstriche bei der Alltagstauglichkeit und dem Komfort. Angeboten wird auch der Track-Modus in der Version 3. Dieser beinhaltet laut Tesla eine komplett neue Kalibrierung des Antriebsstrangs und bietet in Verbindung mit dem adaptiven Fahrwerk, mehr Kontrolle hinter dem Steuer. 

Das Tesla Model 3 Performance Heckansicht
Bild: Tesla

Auch das Aussehen des Performance-Modells lässt Tesla nicht unberührt. Es gibt neu gestaltete Front- und Heckschürze sowie ein Heckdiffusor samt Karbonfaser-Spoiler. Heraus kommt eine deutlich aggressivere Optik, die zu gefallen weiss. Im Interieur gibt es erstmals echte Sportsitze sowie Karbonfaser-Dekor. Sie sollen die Sportlichkeit auch im Innenraum untermauern. 

Der Innenraum des Tesla Model 3 Performance
Bild: Tesla

Tesla Model 3 Performance: Ab wann in der Schweiz?

Das Tesla Model 3 Performance gibt es in der Schweiz ab 56’990 Franken. Laut Tesla sind die ersten Auslieferungen zwischen Mai und Juni 2024 zu erwarten. 

Bruno Rivas

Egal, ob Smartphone, Tablet, TV, Elektroauto oder sonst was. Technik begeistert mich und ist eine grosse Leidenschaft von mir.

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Cupra Born: Der feurige Spanier im Test

Audi Q6 e-tron: Alles, was du zum neuen Elektro-SUV wissen musst

Episch? Das ist der kompakte Elektro-SUV Skoda Epiq

Zwei Elektro-SUVs: Rivian zeigt den R2 und überraschend auch R3