Volkswagen Showcar ID. CROZZ

Volkswagen bestätigt: Elektro-SUV VW ID.5 kommt 2021

Der deutsche Automobilhersteller Volkswagen hat heute bestätigt, dass nach dem VW ID.3 und ID.4 schon bald der ID.5 anrollen wird. Das vollelektrische Coupé-SUV wird in Zwickau gebaut und soll im zweiten Halbjahr 2021 seine Markteinführung feiern.

Der VW ID.5 basiert auf der MEB-Plattform und dem ID. Crozz-Konzept (s. Beitragsbild) von 2017. Die erste Version der Studie hat Volkswagen im April 2017 in Shanghai vorgestellt. Ein paar Monate später wurde auf der IAA in Frankfurt die weiterentwickelte Studie ID. Crozz II präsentiert.

https://twitter.com/vwsachsen_de/status/1359873451285184512

Das ID. Crozz-Konzept stellte Volkswagen mit 4MOTION-Allradantrieb und 225 kW (305 PS), bis zu 500 km Reichweite nach NEFZ und eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 180 km/h vor. Ob das Serienfahrzeug VW ID.5 dieselben Werte aufweisen wird, ist noch unklar.

Denkbar wären verschiedene Modellvarianten, so wie das beim VW ID.3 der Fall ist. Da die Markteinführung noch in diesem Jahr stattfinden soll, dürfte eine offizielle Ankündigung nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Bruno Rivas

Egal, ob Smartphone, Tablet, TV, Elektroauto oder sonst was. Technik begeistert mich und ist eine grosse Leidenschaft von mir.

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Cupra Born: Der feurige Spanier im Test

Tesla Model 3: Das hat das 2024er-Performance-Modell zu bieten

Audi Q6 e-tron: Alles, was du zum neuen Elektro-SUV wissen musst

Episch? Das ist der kompakte Elektro-SUV Skoda Epiq