Thor 4 Trailer

Von brutal bis seltsam komisch: Diese Trailer hast du in den letzten Tagen verpasst

In den letzten sieben Tagen sind so viele neue Trailer erschienen, dass wir gedacht haben, wir fassen sie euch am besten in einer Story zusammen.

«Three Thousand Years of Longing»

Tilda Swinton hat ein Händchen für aussergewöhnliche Filme und dafür lieben wir sie. Dieses Mal spielt sie eine Frau, die an einen Flaschengeist gerät und damit eine Odyssee durch die Zeit antritt.

«Mission Impossible 7: Dead Reckoning»

Seit über 25 Jahren tritt Tom Cruise als Ethan Hunt an, um unmögliche Missionen zu bewältigen (die wohl doch nicht so unmöglich sind). Teil 7 und 8 werden gleichzeitig gedreht, kommen aber nicht gleichzeitig ins Kino.

«The Gray Man»

Ryan Gosling hat eine ziemliche Wandlung hinter sich. Vom Romanzen-Star hat er sich zu einem der vielseitigsten Darsteller Hollywoods gemausert. Als bärtiger Action-Star muss er sich aber erst noch beweisen.

«Thor: Love and Thunder»

Thor ist zurück und scheint noch schräger zu werden als der dritte Teil. Mit dabei ist auch wieder Natalie Portman, die den Hammer nun nicht nur selber schwingt, sondern sich auch über Thors nackten Po amüsiert. Als Bösewicht gibts einen stark erbleichten Batman Christian Bale.

«The Boys» Staffel 3

Die Superhelden-Satire von Amazon geht in die dritte Runde. Brutal wie eh und je, aber mit der einen oder anderen Überraschung – zumindest deutet der Trailer das an. Neu dabei ist Jensen Ackles aka. Dean Winchester aus «Supernatural», der eine Art brutaler Captain-America-Verschnitt spielt.

«Predator 5»

Der letzte Teil war nicht sonderlich gut und hat auch nicht sonderlich viel eingespielt. Aber irgendwie muss es wohl doch gereicht haben, um das Studio zu einem fünften Teil zu bewegen. Warum auch immer.

«She-Hulk: Die Anwältin»

Was wäre diese Liste ohne eine Marvel-Serie? Hulk bekommt endlich sein weibliches Gegenstück, wobei diese im Trailer wesentlich schlagfertiger daherkommt (kein Wortspiel).

PS: Der Titel ist kein Scherz. Sie ist Anwältin und verwandelt sich eben in den She-Hulk, wenn sie wütend wird. Sicher nicht hilfreich bei dieser Arbeit.

«Spiderhead»

Und noch einmal geht’s um Chris Hemsworth. Diesmal spielt er einen fiesen Typen, der in einer Einrichtung neuartige Drogen an Strafgefangenen austestet. Diese machen mehr oder weniger freiwillig mit, erleben aber schon bald die negativen Seiten der verschiedenen Substanzen.

«Ms Marvel»

Okay, das ist der letzte Marvel-Trailer, versprochen. Bevor nämlich im August «She-Hulk» startet, will uns im Juni die junge Kamala Khan von ihren Fähigkeiten als Superheldin überzeugen. Gar nicht so einfach, wenn man ein Teenager ist und nicht nur mit der Pubertät zu kämpfen hat, sondern auch mit den kulturellen Unterschieden der eigenen Herkunft.

«Stranger Things» Staffel 4

Zuerst gab es lange keine Trailer, jetzt haut Netflix sie am Fliessband raus. Das hier ist nun der finale Trailer, bevor es losgeht. Es wird wieder düster, etwas erwachsener und auch länger. Die Fans mussten ja auch genug lange auf die vierte Staffel warten.

Mehr zum Thema Filme und Serien:

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cupra el-Born: Der VW ID.3-Cousin erhält auf Knopfdruck mehr Leistung

Xiaomi investiert 10 Milliarden USD in Elektroautos

Desaströs: Erstes Smartphone mit Under-Display-Kamera enttäuscht komplett in Selfie-Test

Oppo Find X3 Pro: 10 praktische Tipps & Tricks für dein neues Smartphone

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro: Erste Bilder zeigen ein aussergewöhnliches Design

Gibt es bald wieder Google-Apps für Huawei? USA lockern Sanktionen