Der Razer "Trinkhalm"

Was es nicht alles gibt: Razer verkauft jetzt auch einen wiederverwendbaren Trinkhalm

Unter dem Namen „Reusable Straw“ hat Razer ein sonderbares Produkt ins Sortiment aufgenommen. Es ist nichts anderes als ein wiederverwendbarer Trinkhalm. Wer jetzt an einen vorgezogenen Aprilscherz glaubt, muss ich enttäuschen. Tatsächlich kann der Trinkhalm ab sofort im US-Store für happige 20 US-Dollar bestellt werden.

In der Beschreibung preist Razer den Strohhalm in den höchsten Tönen an und lädt die Käufer zum Kampf für unsere Umwelt ein. Razer spricht darüber hinaus von einem besonders innovativen Trinkhalm, denn er lässt sich bequem ausziehen und anschliessend bequem in der mitgelieferten Transporthülle verstauen.

Bild: Razer

Ebenfalls im Lieferumfang ist eine lange Bürste zur Reinigung und ein Mundstück, das natürlich auch wiederverwendbar und zu 100 recycelbar ist. Gefertigt ist der Trinkhalm aus hochwertigem und lebensmittelechtem Edelstahl. Das Material verspricht eine lange Lebensdauer und ist zu 100 Prozent recycelbar.

Irgendwelche „smarte Fähigkeiten“, wie zuletzt die Razer Anzu Brille, gibt es beim „Röhrli“ jedoch nicht. Dafür gibt es ein typisches Razer-Design, womit sicherlich der eine oder andere Fan angesprochen wird.

Bruno Rivas

Egal, ob Smartphone, Tablet, TV, Elektroauto oder sonst was. Technik begeistert mich und ist eine grosse Leidenschaft von mir.

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Neuer Gaming-Controller Razer Kishi V2 ist mit mehr Smartphones kompatibel

Razer hat die „smarte Brille“ Anzu mit Blaufilter und Audio vorgestellt

Razer Kishi im Test – Der universelle Gaming-Controller ausprobiert