Nvidia Shield TV: Neue Google TV-Oberfläche wird jetzt verteilt

Der neue Chromecast läuft mit Google TV und bietet damit eine neue Oberfläche. Diese Oberfläche stellt Google nun auch für die zahlreichen Android TV-Geräte zur Verfügung. Einige der Geräte haben das Update in den letzten Wochen schon erhalten, andere warten bis heute darauf.

Zumindest für das wohl bekannteste Android TV-Gerät, das Nvidia Shield, hat das Warten jetzt bzw. schon sehr bald ein Ende. Wie es heisst, hat die Verteilung der Google TV-ähnlichen-Oberfläche gestartet. Bis spätestens Donnerstag 24. Juni sollen alle Shield TV-Geräte mit der neuen Oberfläche ausgestattet werden.

Bild: Nvidia

Mit „alle Shield TV-Geräte“ ist ebenfalls das Modell aus 2015 gemeint. Ja, obwohl das in die Jahre gekommene Gerät nunmehr sechs Jahre auf dem Buckel hat, wird es von Nvidia regelmässig mit Software-Updates versorgt. Das nenne ich mal sehr vorbildlich!

Die neue Oberfläche, die sich stark an Google TV orientiert, soll die Inhalte noch besser in den Vordergrund rücken. Einigen gefällt das, den anderen weniger. So ist es halt, wenn die Optik angepasst wird. Auf meinem Shield TV aus dem Jahre 2019, ist das Update bis dato noch nicht eingetroffen.

Apropos Update: Das dürfte wieder direkt über die Play Services bereitgestellt werden. Du musst also nicht in den Einstellungen nach einem Software-Update suchen gehen.

Bruno Rivas
Hier sollte etwas Spannendes stehen. Wird es auch - irgendwann.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

News

spot_img