Samsung Galaxy Watch 3

Künftige Smartwatches können auch den Blutzuckerwert messen

Fitness und Gesundheit stehen bei den Herstellern von Smartwatches im Fokus. In den letzten Jahren haben die Smartwatches auch immer mehr Gesundheitsfunktionen erhalten. Neben der Herzfrequenz- und SpO2-Messung (Sauerstoffgehalt im Blut), lässt sich mit ausgewählten Smartwatches von Apple, Samsung und Fitbit inzwischen sogar ein Elektrokardiogramm (kurz EKG) aufzeichnen. Künftig soll auch der Blutzuckerwert gemessen werden können.

Wie etnews berichtet sind optische Sensoren für Smartwatches bereits verfügbar, welche im Stande sind den Blutzuckerwert im Blut zu messen. Da diese Messung ein medizinischer Wert darstellt und dieser grundsätzlich sehr genau sein muss, bedingt sie einer Zertifizierung der Gesundheitsbehörden. Dasselbe gilt übrigens für Smartwatches, welche ein EKG-Sensor integriert haben.

Apple und Samsung wollen 2021 mit Messung des Blutzuckerwerts starten

Angeblich arbeiten Apple und Samsung an einer neuen Smartwatch, welche den Blutzuckerwert messen kann. Bei Apple ist die neue Gesundheitsfunktion für die Apple Watch Series 7 angedacht, welche voraussichtlich im Herbst präsentiert wird. Bei Samsung soll der Sensor für die Messung des Blutzuckerwerts bei der Galaxy Watch 4 oder Galaxy Watch Active 3 (Name noch unbestätigt) integriert sein. Sie soll in der zweiten Jahreshälfte präsentiert werden.

Ob die Messung dann auch schon in diesem Jahr bei Apple und Samsung möglich sein wird, ist ungewiss. Bei Apple hat die Zertifizierung der EKG-Funktion auch ein paar Monate in Anspruch genommen. Bei Samsung ist die Zertifizierung sogar noch weiterhin hängig. So warten beispielsweise Nutzer der Galaxy Watch Active 2 aus Europa seit August 2019 auf die angekündigte EKG-Funktion.

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tesla will Supercharger-Ladenetz bis 2023 verdreifachen

Das ist neu bei NHL 22: Neue Engine und spielveränderndes System Superstar-X-Factors

Ausblick auf 2023: Qualcomm stellt Snapdragon 8 Gen 2 vor

Jetzt ist es amtlich: Electronic Arts übernimmt Codemasters

Oppo stellt ColorOS 12 vor: Alles, was wir bis jetzt darüber wissen

Arbeitet Sonos an einer preiswerten Soundbar?