Der portable Lautsprecher Sonos Move

Der Over-Ear-Kopfhörer von Sonos nimmt Gestalt an

Seit mittlerweile gut zwei Jahren ist bekannt, dass Sonos an einem eigenen Over-Ear-Kopfhörer arbeitet. Im Sommer 2020 tauchte dieser dann etwas überraschend beim Patentamt in den USA auf. Von da erreichten uns auch zwei erste mögliche Designs des Sonos-Kopfhörers. Bis heute fehlt eine offizielle Ankündigung, geschweige ein erfolgter Marktstart.

Jetzt ist der Sonos-Kopfhörer in Deutschland beim Patentamt gesichtet worden. Auch bei unseren Nachbarn hat der Pionier von Multiroom-Lautsprechern gleich mehrere Designentwürfe eingereicht. Mehr Details über die geplanten Over-Ear-Kopfhörer erfahren wir leider nicht.

Wird der Sonos-Kopfhörer im März 2021 vorgestellt?

Vor wenigen Tagen gab Sonos im Rahmen der aktuellen Geschäftszahlen bekannt, dass im März 2021 eine Produktankündigung geplant sei. Es könnte sich dabei tatsächlich um den ersten Kopfhörer von Sonos handeln. Andererseits steht wohl auch eine kompaktere Variante des portablen Lautsprechers Move im Raum.

Bis jetzt hat Sonos noch nicht zum Event im März eingeladen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ryd verwandelt jedes Auto in ein „Smart-Car“

Ab 10. Januar kannst du bei Apples Fitness+ zwei neue Features nutzen

Huawei hat drei neue Produkte für die Schweiz vorgestellt

Xiaomi kündigt globales Launch-Event für Redmi Note 10 an

Sky Show April 2021: Diese Filme und Serien starten neu

Sonos Roam erhält Update: Wird damit der grösste Makel behoben?